Tanzherbst Kempten Logo
zurückblättern Zurück zur Übersicht

Tango Argentino (Fortgeschrittene)
mit Gabi & Gustavo Gómez (München)

Diana & Juan Camerlingo

Workshop Für ambitionierte Tangueros und Tangueras ab 2 Jahren Milonga-Erfahrung: Unser Unterricht ist geprägt von sehr viel Leidenschaft, Humor, Spontaneität und Kreativität. Die Anekdoten, zur Geschichte und Entwicklung des Tangos, machen ihn zu einem Erlebnis. Den eigenen Körper verstehen zu lernen und den Partner sensibel wahrzunehmen, ist uns sehr wichtig. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass sie alle Facetten und Stimmungen des Tango Argentinos kennenlernen.

Wir werden an Figuren und Drehungen arbeiten, die man gut im Tango einsetzen kann. Wir arbeiten außerdem an der Interpretation der Musik und an Verdoppelungen im Rhythmus. Gute Tango-Grundkenntnisse sollten vorhanden sein.

Anmeldung bitte nur paarweise! Falls kein/e Partner/in vorhanden, würden wir Sie auf eine Warteliste setzen und informieren, sobald sich ein/e mögliche/r Tanzpartner/in angemeldet hat.

Gabi Gomez In meinem Leben hat Tanzen immer schon eine große Rolle gespielt. Viele Jahre nahm ich Ballettstunden (Klassisch und Modern) bei Christine Reiner. Auch in Choreographie habe ich mich des Öfteren geübt, welche ich mit Studenten und Schülern in bisher 3 Musicals aufgeführt habe.

Gustavo lernte ich 2003 in Puerto Rico/Argentinien kennen, wo ich für ein Jahr ein Praktikum in einem Kinderdorf machte. Dort ging ich mit den Mädchen des Kinderdorfes immer wieder in die Tanzschule, in der auch Gustavo unterrichtete. Dort lernte auch ich meine ersten Tangoschritte und wurde nach einigen Monaten Gustavos Tangopartnerin.

Heute arbeite ich neben dem Tango auch noch als Sozialpädagogin in Geretsried und hab gemeinsam mit Gustavo zwei Kinder.

Gustavo Gomez 1979 in Puerto Rico, Misiones, Argentinien geboren, lernte ich dort seit meinem 13. Lebensjahr Tango Argentino. In meiner Tanzschule tanzte und unterrichtete ich schon einige Jahre, als ich Gabi dort 2002 kennen lernte.

Ich kenne und höre Tango von seit Kindesbeinen. Ich habe “den Tango im Blut”, da auch mein Großvater ein “Tanguero” war.

2003 kam ich das erste Mal nach Deutschland. Eigentlich nur für einen kurzen Aufenthalt. Daraus wurden letztendlich viele schöne Jahre. Seit 2004 unterrichte ich gemeinsam mit Gabi in Deutschland den argentinischen Tango.

Milonga Ab 19 Uhr findet eine Milonga mit dem LIve-Duo Ranas und der DJane Rodica statt.

Haus International / Poststr. 22 / 87439 Kempten / 0831-23582
Sonntag 20.10.2019, 16:30-18:00 Uhr

Preise und Anmeldung
Gabi & Gustavo Gómez
KARI.TANZHAUS, Kempten

Unterstützt durch:

Stadt Kempten, Theater und Musik Gesellschaft Kempten, Bayerischer Landesverband für zeitgenössischen Tanz, Nationales Performance Netz, TheaterinKempten

Kemptener Tanzherbst Fan auf Facebook werden
Allgäuer Regionalverband für zeitgenössischen Tanz e.V.
© 2010 - 2017 · Allgäuer Regionalverband
für zeitgenössischen Tanz e.V.
Salzstraße 29 · 87435 Kempten

Konzept und Design: go-sons.de