Tanzherbst Kempten Logo
zurückblättern Zurück zur Übersicht vorblättern

Contemporary Dance (Einsteiger/Mittelstufe)
mit Priska Gloanec (Paris)

Priska Gloanec
Priska Gloanec

Contemporary Dance Priskas Tanztechnik zeichnet sich durch instinktive und kreative Bewegungen aus. Anhand der Grundlage ihrer Tanztechnik leitet sie uns durch Bilder und Elemente der Improvisation an, verschiedene Qualitäten von Bewegungen zu erforschen. Sie führt uns an das Entstehen lassen von Bewegung, an das Fallen und an die Bodenarbeit heran. Dabei lässt sie uns genügend Raum für das Spiel mit den entstandenen Sequenzen sowie für eigene Interpretationen.

Priska Gloanec Nach ihrer Tanzausbildung am Centre Epsedanse (Anne-Marie Porras) und am Centre Mondap’Art (Marco Cattoi) beginnt Priska ihre Arbeit mit der Company La Licorne unter dem Choreographen Alain Gruttadauria. Parallel dazu arbeitet sie u.a. mit der Company Marco Cattoi („Just’à deux“), Andreas Lauck, Emilio Calcagno („Les pierrots de la nuit“), in der Company Hors Contexte von Marie Puech oder auch mit dem Tänzer und Choreographen Fernando Dominguez in Mexico (The black sheep). Sie gewinnt mit ihrem Duo „Empreinte“ den Wettbewerb junger Choreographen von Millau was ihr die Möglichkeit gibt, ihr erstes Stück „Game Master“ zu kreieren. Priska unterrichtet in Frankreich und in Deutschland ihre Tanztechnik (u.a. in Paris im Studio Harmonic und im Centre des arts vivants, im KARI.TANZHAUS Kempten, TanzSal).


KARI.TANZHAUS, Salzstr. 29, 87435 Kempten
Sonntag, 14.10.2018, 10:00-12:00 Uhr

Preise und Anmeldung

Unterstützt durch:

Stadt Kempten, Theater und Musik Gesellschaft Kempten, Bayerischer Landesverband für zeitgenössischen Tanz, Nationales Performance Netz, TheaterinKempten

Kemptener Tanzherbst Fan auf Facebook werden
Allgäuer Regionalverband für zeitgenössischen Tanz e.V.
© 2010 - 2017 · Allgäuer Regionalverband
für zeitgenössischen Tanz e.V.
Salzstraße 29 · 87435 Kempten

Konzept und Design: go-sons.de